Seniorenkreis

 
Hier nun einige wichtige Informationen in Kurzform!

Evangelischer Seniorenkreis Laupheim

Treffen: 14 tägig dienstags (ausgenommen in den Sommer- und Winterferien)

Die genauen Termine erfahren Sie auf unserer Homepage, im evangelischen Gemeindebrief, der Tagespresse, oder unter der Kontaktadresse.

Zeit: 14:00 Uhr – 16:30 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Schillerstraße 9


Eingeladen: Alle Seniorinnen und Senioren ab ca. 60 Jahren sind herzlichen willkommen.

Ziele:
Die regelmäßigen Treffen dienen vor allem der Pflege der Gemeinschaft, dem aufeinander hören und miteinander reden, sowie der Unterhaltung,der Geselligkeit, der Besinnung und Fortbildung.

Programm:
Die Senioren können sich mit ihren Gaben und Fähigkeiten aktiv in dasProgramm einbringen.

Höhepunkte:
Ausflüge, Vorträge, Sketsche, Sitztanz, Singen, Diavorträge, Sommerfest, Weihnachtsfeier, u. v. m.

Themen:
Eingeladen werden immer wieder Referenten zu religiösen als auch anderenThemen. z. B. Gesundheit, Erbrecht, Lebensbilder, etc.
Kurze biblische Besinnungen gehören immer wieder zum festen Bestandteil der Nachmittage.

Leitung:
Der Kreis wird von einem Hauptamtlichen und einem Team geleitet.

Termine: Nov. - Dez. 2017

 

28.11.2017

Thema:

"Kontaktstudium Südafrika"

Pfrn. M. Servatius berichtet Erlebnisse - Erfahrungen aus dem Kontaktstudium aus Südafrika.

 

12.12.2017

"Advents- Weihnachtsfeier"

 

 

Termine: Januar - März 2018

 09.01.2018 

* „offene Gestaltung“

 

23.01.2018 

Diaschau:

„Reiseimpressionen aus dem Süden Afrikas“

 

Ich zeige Aufnahmen,die auf drei Urlaubsreisen in den SÜden Afrikas entstanden sind. Die Reisen führten nach Namibia, Botswana, zu den Victorieafällen auf der Seite von Simbabwe und nach  Südafrika. 

Sie werden Landschaften sehen, die Bilder aus der Tiere und Pflanzenwelt und Fotos von Menschen aus diesen Ländern im Süden Afrikas. 

O. Marx

 

06.02.2018

Thema:

"Ein Jahr hat viele Geschichten. Ein Jahr hat viele Gedichte".

Autorenlesung mit Maria Störk

 

Die Autorin Maria Störk, geb. 1954, führt mit Gedichten und Geschichten in ihren zwei Büchern, mal heiter, mal nachdenklich, die Leserinnen und Leser durch die vier Jahreszeiten.

Auch wurde sie bekannt durch ihre selbstverfassten Sketsche, die sie mit ihrer Theatergruppe im Weißenhorner Stadttheater auffführt.

 

20.02.2018

Thema: 

"Schuld - Vergebung - Versöhnung"

(anhand der Josefsgeschichte) 

 Pfrn. M. Servatius

 

06.03.2018

* „offene Gestaltung“

 

* das Programm wird durch eigene Beiträge der Teilnehmer gestaltet.

Gedichte, Texte, Sketsche, und .....

 

Programm-Änderungen vorbehalten


 

 

 

 

 

Mitarbeiter Kontaktadresse:
Evangelisches Diakonat
Diakon Joachim Krämer
Merianweg 13
88471Laupheim

Haben Sie noch Fragen? Dann schauen Sie doch am besten einfach bei uns vorbei!
 

- Betriebsbesichtigung -

Der Betreiber der Sammelzentrale Aktion Hoffnung Laupheim ist die Arbeitsgemeinschaft Missions- und Entwicklungshilfe e.V.

Die Sammelzentrale Laupheim versteht sich als „Dienstleistungszentrum“. Von hier werden im eigenen Namen und für Dritte Hilfssendungen vorbereitet und versendet. Etwa 1.500 Helferinnen und Helfer arbeiten hier jährlich mehr als 20.500 Stunden ehrenamtlich

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

Zu den Terminen der Gemeinde

Gemeindebrief herunterladen

Kontaktieren Sie uns