Aktuelles und Termine

Mitteilungen für den 16. Februar 2020, Sexagesimae

Wochenspruch: „Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.“ (Hebräer 3,15)

Wir danken für die Opfer vom vergangenen Wochenende. Sie ergaben 106,54 €. Das Opfer heute ist für die Diakonie in der Landeskirche bestimmt.

"Süchtig zu ein – abhängig von Alkohol, Drogen, Medikamenten, Glücksspiel oder Aktivitäten im Internet – ist eine Krankheit. Oft wird diese Erkrankung zu Unrecht als persönliche Schwäche angesehen, die man ablegen könnte, wenn man es nur wolle. Kirche und Diakonie rufen gemeinsam zu einem von Respekt und christlicher Nächstenliebe geprägten Umgang mit suchtkranken Menschen auf. Sie begleiten Menschen auf der Suche nach einem Fundament für ihr Leben. Helfen Sie mit Ihrem Gebet und mit Ihrem Opfer dabei, Angebote für hilfesuchende Menschen, wie Suchtkranke und ihre Angehörige, zu stärken." Das schreibt unser Landesbischof July.

Am Mittwoch lädt der Männerkreis zu einer Exkursion für Männer und Frauen ins Museum Brot und Kunst nach Ulm ein. Thema: „Lebensmittel“ eine Ausstellung mit Fotographien von dem Dokumentarfotografen Steve McCurry. Die geführte Ausstellung zeigt Fotografien, die Menschen auf der ganzen Welt mit ihrer Nahrung zeigen. Abfahrt ist um 17 Uhr vom Gemeindehaus mit Fahrgemeinschaften.

Der Arbeitskreis des Evangelischen Bauernwerks im Kirchenbezirk Biberach lädt am 23. Februar zu einem Begegnungsnachmittag ins Evangelische Gemeindehaus Wain ein. Thema der Veranstaltung: „Bauernopfer – warum sich Landwirte und Verbraucher entfremden.“ Beginn ist um 13.30 Uhr. Referent ist Benjamin Wagener, Redaktionsleiter Wirtschaft der Schwäbischen Zeitung in Ravensburg.

Zu den Gottesdiensten am kommenden Wochenende laden wir herzlich ein: zur Wochenschlussandacht am Samstagabend um 18.30 Uhr in die Krankenhauskapelle und zum Gottesdienst am Sonntag um 10.00 Uhr in unsere Kirche.

 

 

Anmeldungen für den Freitagstisch (bis Mittwochs 18 Uhr):

Tel.: 07392-93 89 607 oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Bitte beachten:

Am 28.02.2020 gibt es keinen Freitagstisch!

Freitagstisch am 28.02.2020 

Menü 1: Kaiserschmarrn ohne Rosinen

Menü 2: Putenrollbraten, Bratensoße, Drehbandnudeln und Salat

Freitagstisch am 06.03.2020

Menü 1: Hühnerfrikassee, Reis und Erbsengemüse

Menü 2: Gratinierter Blumenkohl, Kräutersoße, Makaronellinudeln und Salat 

Zu den Terminen der Gemeinde

Angebote der Gemeinde

Kontaktieren Sie uns